Nach vielen Jahren der Erwerbstätigkeit in unterschiedlichsten Branchen und Fachbereichen und den sich daraus ergebenden vielseitigen Erfahrungen habe ich mich 2019 entschlossen, einen neuen Weg zu gehen, beginnend als Kleinunternehmerin. Grundlage der Gründung ist das Ziel, zwei Themen miteinander zu verbinden, die mein Leben begleiten: Kultur und Natur.

Das Schreiben von Texten und kurzen Geschichten und das Arbeiten mit Materialien, die für Umweltschutz und Nachhaltigkeit stehen, hat zur Umsetzung der Idee geführt, Non-Book-Artikel mit eigenen Texten zu gestalten und mit Materialien aus Graspapier und 100 % Recyclingpapier zu starten.

 

Kultur ist mehr als das bereits Bestehende, das wir mit unseren Sinnen wahrnehmen, das wir bewerten und für unser Wohlergehen nutzen. Kultur ist das individuelle Talent, die persönliche Begabung, das natürliche Bestreben eines jeden einzelnen Menschen, etwas mit Worten, etwas durch Handeln entstehen zu lassen. Kultur ist Identität, immer und überall, unabhängig von Zeit und Ort, erfüllend und weltweit verbindend. Mehr als Nationalität. Mehr als Nationalität es jemals zu vermögen in der Lage gewesen ist und an Bedeutung verlieren wird. Unbemerkt in Vergessenheit versinken wird.