Kultur statt Nationalität


Kultur ist mehr als das bereits Bestehende, das wir mit unseren Sinnen wahrnehmen, das wir bewerten und für unser Wohlergehen nutzen. Kultur ist das individuelle Talent, die persönliche Begabung, das natürliche Bestreben eines jeden einzelnen Menschen, etwas in Worten, etwas durch Handeln entstehen zu lassen. Kultur ist Identität, immer und überall, unabhängig von Zeit und Ort, erfüllend und weltweit verbindend. Mehr als Nationalität. Mehr als Nationalität es jemals zu vermögen in der Lage gewesen ist und an Bedeutung verlieren wird. Unbemerkt in Vergessenheit versinken wird.